Retention

retention_sw_270.jpg

Wenn die Korrektur der Zähne und Kiefer abgeschlossen ist, muss das Behandlungsergebnis gesichert werden, da die Zähne dazu tendieren in ihre ursprüngliche Lage zurückzukehren.

Solange das Wachstum noch nicht abgeschlossen ist oder verlagerte Weisheitszähne noch nicht entfernt sind, soll daher das erreichte schöne Behandlungsergebnis stabilisiert werden. Auch können Zungen-, Wangen-, oder Lippendruck oder nächtliches Knirschen die Zahnreihen wieder in Bewegung bringen und zu einem Rezidiv (Rückfall) führen.

Hierfür gibt es herausnehmbare Spangen, oder festsitzende Kleberetainer.